Und es werde Hell

17. April 2020
17. April 2020
Das neue Lohrmanns Hell steht in den Startlöchern.

Ein Bier ist nicht genug. Deswegen werfen wir die zweite Hopfenkreation auf den Markt. Lohrmanns Hell. Das neue leichtgefällige Ergebnis wissenschaftlicher Braukunst erhellt die Geschmacksknospen. Karamelliges Malz trifft auf eine ausgewogen milde Bitternote. Ein erfrischend akademischer Genuss.

Hier ein paar Fakten zum neuen Lohrmanns Hell
Alkoholgehalt: 5,4 %
Bittereinheiten: 19 IBU
Stammwürze: 12,5 %
Farbstärke: 11 EBC
Unfiltriert
Trinktemperatur: 5 – 7 °C

Ab Juni an allen Versorgungspunkten.

Lohrmanns Empfehlung: